Hundebetten - orthopädischer Boden (gelenkschonend)

Orthopädische Hundebetten für optimalen Schlafkomfort

Schlaf ist neben Gassigehen und leckerem Essen die allerliebste Beschäftigung unserer Haushunde. Bis zu 20 Stunden pro Tag verbringt eine Fellnase im Tiefschlaf oder beim Dösen. Mal liegt der treue Vierbeiner direkt auf den Fliesen, mal macht er sich bequem auf unserer Couch. Aber bieten diese Schlafplätze tatsächlich den gewünschten Komfort? Ein Hund kann seine Schlafprobleme nicht kommunizieren, doch inzwischen steht fest: Unsere vierbeinigen Freunde leiden oft an Muskelverspannungen, Schmerzen in der Wirbelsäule oder Hüfte. Hundesenioren, schwere Hunderassen und sensible Hunde brauchen ein Hundebett mit extra hohem Komfortpotential. Orthopädische Hundebetten von solchen Marken wie Dogstyler, Knuffelwuff und anderen sind in diesem Fall genau die richtige Lösung.

Preisspanne

 

Ergebnisse 1 – 16 von 362 werden angezeigt

Viskoelastische Materialien – das Geheimnis der orthopädischen Hundebetten

Den Kern eines jeden orthopädischen Hundebettes bildet eine Matratze aus viskoelastischem Schaumstoff, dem sogenannten Memory-Foam. Dieses innovative Material passt sich unter dem Einfluss von Körperwärme und Gewicht den Körperkonturen eines liegenden Vierbeiners perfekt an. Solche Eigenschaft nennt sich Formgedächtnis oder Memory-Effekt.

Beim Liegen auf einer orthopädischen Memory-Foam-Matratze bildet sich rund um den Körper eine bequeme druckentlastende Kuhle. Dreht sich der Vierbeiner im Schlaf, passt sich der viskoelastische Schaum der neuen Position an. Der Schaumstoff mit Memory-Effekt lässt darüber hinaus ein angenehmes, warmes Schlafklima ohne Hitzestau entstehen.

Ein Memory-Schaum zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus: Das viskoelastische Material zeigt keine Ermüdungserscheinungen, es bilden sich auch nach Tausenden Schlafstunden keine durchgelegenen Stellen.

Interessant: Je wärmer die Umgebungstemperatur, desto schneller reagiert der Schaumstoff mit Formgedächtnis und bildet eine neue Liegekuhle.

Verbesserte Schlafqualität und mehr Vitalität dank Viskoschaums

Indem der Memory-Foam sich der Körperform punktgenau anpasst, sorgt das Material für optimale Druckentlastung. Auf diese Weise entstehen am Körper keine schlecht durchbluteten, schmerzhaften Druckstellen. Die Muskulatur entspannt sich und der Vierbeiner kommt in jeder Hinsicht zur Ruhe. Außerdem befindet sich die Wirbelsäule in ihrem natürlichen, spannungsfreien Zustand. Weiterhin fällt dem Hund das Aufstehen einfacher, da die viskoelastische Matratze nur minimal einsinkt.

Vorteile eines orthopädischen Hundebetts auf einen Blick:

  • Optimale Druckentlastung für jede Schlafposition
  • Wirbelsäule natürlich und daher schmerzfrei gelagert
  • Keine Druckstellen für entspannte Muskulatur
  • Keine Durchblutungsstörungen
  • Müheloses Aufstehen dank geringem Einsinken
  • Gute Schlafqualität dank Thermoregulation

Ein orthopädisches Hundebett verfügt in der Regel über einen weich gepolsterten Rand, damit der Hund einerseits vor Zugluft geschützt bleibt und andererseits seinen Kopf bei Bedarf erhöht positionieren kann. Für optimale Hygiene besitzt der Bezug eine glatte, leicht zu reinigende und antibakterielle Oberfläche.

Wann ist ein orthopädisches Hundebett sinnvoll?

Einen Hundesenioren plagen die gleichen Wehwehchen wie einen alternden Menschen. Zu den häufigen Erkrankungen gehört Arthritis mit schmerzhaften, entzündlichen Gelenkveränderungen. Von dieser Erkrankung können alle Hunde betroffen sein, doch sind Vierbeiner der großen und riesenhaften Rassen besonders gefährdet. In einem orthopädischen Hundebett ruhen die arthrosegeplagten Fellnasen mit maximalem Komfort.

Auf eine Operation folgt eine längere Zeit der Rekonvaleszenz. Der Vierbeiner muss ein Verband und einen Schutzkragen tragen, der ganze Körper tut weh. Dank eines orthopädischen Hundebettes lässt sich eine mehr oder weniger schmerzfreie Lage finden, um möglichst schnell wieder zu Kräften zu kommen.

Doch ein Hund muss weder krank noch alt sein, um von einem orthopädischen Hundebett zu profitieren. Letztendlich ist es einfach ein Schlafplatz mit hohem Komfortfaktor für alle und jeden Vierbeiner.<