Hundesnacks / Leckerlies

Snacks & Leckerlis – alles, was den Hund begeistert

Wie wählerisch der Vierbeiner auch sein möge, aber einem Snack kann kaum ein Hund widerstehen. So ein Leckerli riecht verführerisch, schmeckt himmlisch – und ist meist nur zu schnell im Hundemagen verschwunden. Snacks sind wahre Highlights im Hundealltag. Die Leckereien stärken das Band der Liebe zwischen Hund und Mensch, helfen beim Training und runden die Hundeernährung auf eine harmonische Weise ab.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Hundesnacks – mehr als eine Nascherei

Unser Hundeshop führt ein vielfältiges Sortiment an Snacks für jeden Hundegeschmack, für jede physische Kondition und auch für unterschiedlichste Einsatzzwecke.

Hunde naschen genauso wie wir Menschen gerne. Doch ein Hundeleckerli ist weit mehr als nur Spaß und Nascherei, sondern kann die reguläre Mahlzeit erfolgreich ergänzen, den Hund lange beschäftigen und beruhigen sowie sein natürliches Kaubedürfnis stillen. Übrigens: Eins ist ein Snack für Hunde jedoch nicht – es ist kein vollwertiger Ersatz für Alleinfuttermittel.

Wichtig: Die allermeisten Snacks und Leckerlis sind nicht nur mit Fertigfutter, sondern auch mit Fütterung nach BARF-Konzept kompatibel.

Das alles kann ein scheinbar einfacher Hundesnack:

• Stärkt die Beziehung Mensch-Hund. Bekommt ein Vierbeiner aus der Hand seines Menschen eine lang ersehnte Leckerei, schüttet der Hundekörper Glückshormone aus. Es ist ein Augenblick der großen Freude, Ausdruck der gegenseitigen Zuneigung und mit liebevollen Streicheleinheiten vergleichbar.
• Hundesnack ist eine wohlverdiente Belohnung für ein erfolgreich ausgeführtes Kommando und ein Motivationsbooster für den Hund.
• Leckerlis stellen auch eine schmackhafte, gut bekömmliche und ausgewogene Zwischenmahlzeit dar. Während einer Wanderung oder eines langen Spaziergangs kommt dem hungrigen Vierbeiner diese Stärkung mehr als gelegen.
• Snacks unterstützen eine Diäternährung, denn ein richtig ausgewählter Snack wirkt als Appetitzügler.
• Leckerlis lassen als wertvolle Nahrungsergänzungen einsetzen. Harte Kausnacks mit pflanzlichen Fasern reinigen das Gebiss und stärken die Kiefermuskulatur. Leckerlis mit ernährungsphysiologisch wertvollen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sowie mit Linolsäure machen die Haut geschmeidig und sorgen für bessere Fellbeschaffenheit. Mit Snacks lassen sich eine fitte Darmflora aufbauen, Skelett und Muskulatur sowie das Immunsystem stärken.
• Ein Snack mit Kokosöl, Schwarzkümmel oder anderen Kräutern dient als effektive und natürliche Abwehr gegen Zecken, Flöhe, Würmer und weitere Ekto- oder Endoparasiten.
• Sogar als Spielzeug und Beschäftigungstherapie gegen den Stress oder die Langeweile machen sich robuste Kauartikel hervorragend.
Somit sind Hundesnacks und Leckerlis nützlich und richtige Multitalente. Gut zu wissen: Snacks tun dem Vierbeiner selbstverständlich nur in Maßen gut, sodass die empfohlene Tagesdosis unbedingt einzuhalten ist.

Schmackhafte Hundesnack-Welt – erstaunliche Vielfalt an Rezepturen, Formen, Größen

Hundesnack ist nicht gleich Hundesnack, und das ist gut so! Unser Hundeshop bietet seinen Kunden die gesamte Palette an Leckerlis für geliebte Haustiere an. Gemeinsam ist den meisten Snacks für Hunde Fleisch als Hauptzutat. Es könnte dabei um leicht bekömmliches Hühnchen oder energiereiche Ente, fettarmes Pferde- und Rindfleisch oder aber um allergikerfreundliche Exoten wie Straußvogel oder Känguru handeln. Sogar proteinreiches Insektenmehl kommt bei einigen Snacks zum Einsatz. Abgerundet ist die Rezeptur durch Obst, Gemüse oder auch Getreide sowie aromatische Gartenkräuter und einen Vitalstoffmix.

Unsere geliebten Vierbeiner dürfen sich auf diese Snacks aus dem Hundeshop freuen:

• Klassische weiche, leicht teilbare Streifen als unkomplizierte Allrounder
• Dörrfleisch – fleischiger Genuss pur vom Rind, Huhn, Pute, Lamm und weiteren Schlachttieren
• Knusprige Hundekekse mit Fleisch, Innereien, Getreide
• Dentalsticks für eine bessere Zahnhygiene
• Spezialsnacks für Hunde mit besonderen Bedürfnissen, ob Futtermittelunverträglichkeit, Übergewicht oder zum Beispiel Fellprobleme
• Veggie-Snacks – fleischlos lecker. Nicht wenige Vierbeiner lassen sich von reinen Obst- und Gemüseleckereien genauso wie von einem fleischhaltigen Snack begeistern
• Kausnacks aus Sehnen und Tierhaut für einen langanhaltenden Spaß am Knabbern und Kauen
• Natursnacks als schnell verschlungenes Häppchen oder ein stundenlanger Kaugenuss. Getrocknete Hühnerfüße und Hälse, Pansen und Lungen sind innerhalb von Minuten gefressen, während Ochsenziemer, Schweineohren oder Kaninchenohren mit Fell eine spannende Unterhaltung versprechen
• Kleine, kompakte, schmackhafte Trainingssnacks, die zugleich vom Ausführen der Kommandos nicht ablenken
Wissenswert: Unabhängig von der Form, Farbe und Zusammensetzung des Hundesnacks sollen Leckerlis nur ein Minimum an Konservierungsstoffen und Zucker enthalten. Getreide ist in geringen Mengen meist unproblematisch.

Leckere Marken – Platzhirsche und Newcomer

Der Hundeshop präsentiert Hundesnacks von bekannten Marken und Aufsteigern, jedoch ausschließlich in geprüfter Qualität. Diese beliebten Hersteller stehen hoch in der Gunst der Vierbeiner und ihrer Menschen:
• Vitakraft, P.F.I. Vitakraft GmbH aus Bremen stellt seit dem fernen 1837 Futtermittel für geliebte Haustiere, darunter für Hunde und Katzen, Ziervögel und Nager, her. Unter dem Motto „Vitakraft macht glücklich“ bietet der Hersteller den Fellnasen Schmackhaftes für zwischendurch.
• DOKAS ist ein aufstrebender Hersteller aus Essen, der seit 2006 den Markt aufmischt. DOKAS setzt bei den Snacks für Hunde gezielt auf Nachhaltigkeit und natürliche Zutaten.
• TRIXIE Heimtierbedarf GmbH & Co. KG aus Tarp in Schleswig-Holstein fertigt seit 1975 Haustierzubehör, darunter Snacks für Hunde in einem breiten Sortiment, aber auch Pflegeprodukte und Nahrungsergänzungen, Hundebetten und Leinen, Transportboxen und Hundespielzeug.
• Animonda ist ein Futtermittelhersteller aus Bad Rothenfelde in Niedersachen, der sich seit dem Jahre 1991 durch hochwertiges Alleinfutter und Snacks einen Namen gemacht hat.
• Rinti, eine Marke der FINNERN GmbH & CO. KG aus niedersächsischem Verden, bietet den vierbeinigen Gourmets Futter in Metzgerqualität und führt ein breitgefächertes Sortiment an Snacks mit naturnaher Rezeptur.
• Happy Dog residiert in bayrischem Wehringen und spezialisiert sich auf hochwertiges Hundefutter und Leckerlis mit einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis.
• Wolfsblut, die Marke der Healthfood24 GmbH aus Leipzig, hat sich seit 2006 den Namen als führender Hersteller von Hundefutter und Snacks mit einem hohen Fleischanteil und mit naturnaher Rezeptur gemacht.
• Beneful aus Euskirchen in Nordrhein-Westfalen gehört zur Gruppe Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH und setzt bei der Futtermittelherstellung auf Nachhaltigkeit und Qualität, um laut eigenem Motto Mensch und Tier gemeinsam einfach glücklicher zu machen.
• GranataPet aus Kempten in Allgäu gehört zu den Aufsteigern unter den Futtermittelherstellern. Das Alleinstellungsmerkmal von GranataPet sind vitaminreiche Granatapfelkerne, mit denen Hundefutter und Snacks dieser Marke verfeinert werden.
Um die Gunst der Vierbeiner streiten verständlicherweise wesentlich mehr Bewerber und jährlich kommen neue hinzu. Kein Wunder, dass sich die Wahl der Hundesnacks für jeden Hundehalter schnell zu einer richtigen Herausforderung entwickelt.

Kaufberatung – der schnelle Weg zum Hundesnack

Mit diesem Leitfaden fällt die Suche nach einer passenden Leckerei etwas leichter:
1. Als erstes wäre die Frage nach dem Zweck vom Snack zu beantworten: Einfach mal eine Nettigkeit zwischendurch? Belohnung nach einer erfolgreichen Trainingseinheit? Langfristige Beschäftigung und Antistress-Therapie? Nahrungsergänzung zur Parasitenabwehr oder gegen Verdauungsbeschwerden? Je nach dem Einsatzbereich bieten sich unterschiedliche Leckereien an.
2. Danach wäre auf individuelle Besonderheiten des Vierbeiners zu achten: Gibt es Futtermittelunverträglichkeiten und Allergien? Was schmeckt der Fellnase und was nicht? Sind futterneidische Rudelmitglieder vorhanden, sodass kein gemütliches Kauvergnügen möglich ist?
3. Ein Blick auf die Rezeptur lohnt sich ebenfalls: Ist diese frei von synthetischen Konservierungsstoffen und Zucker? Enthält der Snack nur wenig Getreide?
Es spricht nichts dagegen, dem Hund immer wieder neue Leckerlis anzubieten. In der Regel kommt die Abwechslung gut an, denn viele Hunde probieten gerne mal Neues. Es kann aber passieren, dass der Vierbeiner nur einem Snack sein Leben lang treu bleibt. Auch das ist kein Problem – Hauptsache, der Snack schmeckt und tut gut.

Einfach im Hundeshop nach Snacks und Leckereien stöbern – und eine neue Lieblingsnascherei für den Liebling mit vier Pfoten entdecken!<